Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Heimatforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

U-179

Kaleu

  • »U-179« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 839

Registrierungsdatum: 1. September 2007

Wohnort: Mitteldeutschland

Beruf: Informatiker

Hobbys: Politik; Lesen, Alte Dinge sammeln, Haus bauen uvm.

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. September 2009, 14:11

10. September

1749:
† Emilie Du Chatelet
stirbt im Kindbett. Geboren am 17.12.1706. Emilie war die Geliebte von Voltaire.

1806:
Johann Christoph Adelung, in Dresden - deutscher Bibliothekar, Lexikograph und Germanist

1890:
*
Franz Werfel, in Prag - österreichischer Schriftsteller

1898:
† Die Österreichische Kaiserin Elisabeth
„Sisi“, wird auf einer Promenade am Genfer See von dem italienischen Anarchisten Luigi Lucheni mit einer Feile erstochen.

1914:
Sieg Hindenburgs an den Masurischen seen.

1919:
Der Erste Weltkrieg zwischen Deutsch-Österreich und den Siegermächten wird mit dem "Frieden" von St.-Germain-en-Laye beendet.

1926:
Das Deutsche Reich wird in den Völkerbund aufgenommen und erhält einen Ratssitz.

1933:
Das Reichskonkordat, welches das Verhältnis zwischen dem deutschen Reich und der katholischen Kirche regelt, wird von Papst Pius XI. ratifiziert.

1939:
Kanada erklärt Deutschland den Krieg.

1944:
Großherzogtum Luxemburg
wird durch amerikanische Truppen besetzt.

1952:
In einem Wiedergutmachungsabkommen verpflichtet sich die BRD, innerhalb von zwölf Jahren Waren im Wert von drei Milliarden DM (ca. 1,5 Milliarden Euro) an Israel zu liefern.

1964:
In Köln trifft der millionste Gastarbeiter in der BRD ein und erhält bei seiner Ankunft ein Moped als Geschenk.

1966:
Der deutsche Schwergewichtsboxer Karl Mildenberg unterliegt beim Titelkampf dem seit 1964 amtierenden Weltmeister Muhammad Ali in Frankfurt a. M. durch k.o. in der zwölften Runde.

1969:
Die evangelische Kirche der DDR (Bund Evangelischer Kirchen in der DDR) trennt sich von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

1987:
Karl Heinz Köpcke, auch bekannt als "Mr. Tagesschau" beendet seine Karriere als Tagesschausprecher.


Erstellt Donnerstag, 27. September 2007, 16:07 Uhr

"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren" Bertolt Brecht

www.Deutscher-Volkssender.de

Thema bewerten