Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 15. September 2021, 13:03

HAUSVERBOT! Warum wehren sich die von der politik geschädigten Betriebe nicht?

In Thüringen prüft das Gesundheitsministerium die Einführung einer 2G-Regelung für bestimmte Bereiche.

Im Fall einer Verschärfung der Corona-Lage ist generell „ein Übergang zu einer 2G-Regelung mit 3G-Option vorgesehen“ – und bei 3G würden verstärkte Auflagen gelten.

Rheinland-Pfalz hat bereits Änderungen umgesetzt und drei Warnstufen eingeführt. Für Geimpfte und Genesene sind unbegrenzte Zusammenkünfte möglich. Dazu kann eine bestimmte Zahl Getesteter kommen.


Norbert Häring hat auf seinen Blog dazu eine kreative Antwort :!: 8o :oben:

Plakat3G_DinA3-1.pdf
Plakat2G_DinA3-1.pdf
Plakat2G_DinA4.pdf
Plakat3G_DinA4.pdf

Dies Vorlagen dürfen unverändert benutzt werden, bei Änderungen muß seine Adresse entfernt werden:!::Ermahnung:

Das Ende der Maßnahmen könnt ihr JETZT sofort haben :!:

Frisöre, Gastronomen, Hoteliers, Butiken, Nagelstudios usw. an euch ist es nun :!:

Was glaubt ihr wie lange es dauert bis wir 0 G haben werden :?:

Diese selbsternannte machtgeile Elite stellt nicht eure Haupteinnahmequelle dar überlegt euch das einmal :!:

Mit freundlichen Grüßen :winken:

uebender

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

matty (15.09.2021)

Thema bewerten