Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Heimatforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sima

Profi

  • »Sima« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 12. Januar 2012

Wohnort: in einem kleinen Dorf, nahe Lutherstadt Wittenberg

Beruf: Ind.-Kfm., Rentner

Hobbys: mein Mann, meine Familie: meine 2 "KInder" m. Familien (mit 5 tollen Enkeln) Politik, Garten&Haus, Bücher, natürlich mein PC :),

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 22:36

Die USA hat sonst keine Probleme?

Quelle



Zitat

Erst segnete der US-Senat, dann der Kongress einen Gesetzentwurf ab, der das Weltall zum amerikanischen Verwaltungsraum erklärt. Nun hat auch Präsident Barack Obama das Schriftstück unterzeichnet, das das Recht der Lizenzvergabe zur Ausbeutung des Sonnensystems festhält.

Wer besitzt die Rechte für die kommerzielle Nutzung des Alls? Mit dem UN-Weltraumvertrag von 1967 wurde festgelegt, dass der Weltraum mit all seinen Himmelskörpern keinem einzelnen Staat, sondern der „gesamten Menschheit“ gehöre. Damit wird Staaten zwar die Nutzung und Forschung des Alls erlaubt, verbietet jedoch auch Himmelskörper als Eigentum zu erklären – dies traf bisher auch auf internationale Zustimmung.


Die USA scheint ihre Meinung geändert zu haben. Tja, da gibt es eben Menschen, die haben so viel Geld, die glauben, daß sie das ganze Weltall kaufen können und... sie werden von ihren Marionetten in der Regierung unterstützt. Und diese Einlage beim Theater-Zirkus, wo sie an ihrem anscheinenden Ziel sind, den 3.WK entfacht zu haben. Die Clique der Finanz-Elite hat ihre Bunker offenbar zur Nutzung fertig und ehe ihre Reserven verfallen, wollen sie sie nutzen.

Zitat

Nun liegt es lediglich nur noch am US-Verteidigungsministerium, dem US-Verkehrsministerium und der Nasa zu entscheiden, wer Rohstoffe wo im Weltraum abbauen und zur Erde bringen darf.


Sima :kocht:
In der Ruhe liegt die Kraft.

Sven

Fortgeschrittener

  • »Sven« wurde gesperrt

Beiträge: 571

Registrierungsdatum: 28. September 2009

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Dezember 2015, 17:23

Größenwahn ist da noch gigantisch untertrieben, hier sieht man mal wieder den Wahn in den Köpfen......

Thema bewerten