Dienstag, 18. Juni 2019, 04:56 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Wenn sich die Welt selbst zerstört, dann fängt es so an: Die Menschen werden zuerst treulos gegen die Heimat, treulos gegen die Vorfahren, treulos gegen das Vaterland: sie werden dann treulos gegen die guten Sitten, gegen den Nächsten, gegen Frauen und gegen Kinder. - Ernst Moritz Arndt (1769-1860) -

Der Gästezugriff auf das Heimatforum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 3 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

uebender Männlich

Super Moderator

Registrierungsdatum: 12. Juni 2008

Beiträge: 7 271

Danksagungen: 74502

Stufe: 56 

Erfahrungspunkte: 29.246.758

Nächste Stufe: 30.430.899

1

Donnerstag, 7. März 2019, 20:19

Die Biowaffen Willkommenskultur

"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"

sagte 11/2015 Bundesinnenminister Thomas de Maizière auf einer Pressekonferenz. (Verweis nur für registrierte Mitglieder sichtbar!)
Nach über drei Jahren weiter so, wir schaffen das, kämpfe um den Machterhalt am Futtertrog der dummen Steuerzahler und der Schweigespirale in den Medien bricht sichs langsam Bahn!

Köln: Teile des Biowaffen-Gifts sind verschwunden! Nach Festnahme des Tunesiers Saifallah H. (29)
Am 13.06.2018 veröffentlicht
584 Aufrufe 8o

" type="application/x-shockwave-flash" /> ">

Quelle (Verweis nur für registrierte Mitglieder sichtbar!)

Zitat

Erst der Generalbundesanwalt – jetzt warnt der Verfassungsschutz vor Anschlägen mit Bio-Waffen durch Islamisten
Epoch Times 21. Juni 2018 Aktualisiert: 21. Juni 2018 15:04

"Das Thema Rizin und Bio-Bomben oder biologische Waffen ist seit mehreren Jahren Thema in der islamistischen Szene, insbesondere des IS", sagt Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen.

Nach dem Fund des hochgiftigen Stoffes Rizin in der Kölner Wohnung eines Tunesiers zeigt sich der Verfassungsschutz alarmiert. Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen sprach am Donnerstag in Potsdam von einer qualitativ neuen Bedrohungslage.

Zuvor warnte der Generalbundesanwalt Peter Frank vor Anschlägen mit biologischen Waffen. „Wir müssen uns davon verabschieden, dass terroristische Straftaten immer nach dem gleichen Muster erfolgen,“ sagte Frank am Mittwochabend in den ARD-„Tagesthemen“.

Maaßen sagte nun: „Das Thema Rizin und Bio-Bomben oder biologische Waffen ist seit mehreren Jahren Thema in der islamistischen Szene insbesondere des IS, der auch Bomben-Bauanleitungen für die Verwendung auch von biologischen Kampfstoffen entwickelt und ins Netz gestellt hat, und das besorgt uns“, sagte der Behördenleiter am Rande einer Konferenz zum Thema Sicherheit im Cyber-Raum.[...]

Acht Monate später! die Anklage mit dem sehr wahrscheinlichen Ergebnis der Vollalimentation!
Abschieben nach Syrien, sollen sich die dortigen Gerichte damit beschäftigen wie Terrorismus zu bewerten ist.

Jetzt werden sich sicher genug Bessermenschen finden die trotz das sie vermutlich gerade dem Tot entgangen sind glauben das wäre ja unmenschlich da dem ja evtl. der Tot dort drohen könnte.

Merkt noch irgend einer irgend etwas mit seinem Hirn gewaschenen Zustand?! :verrueckt:

Quelle 1 (Verweis nur für registrierte Mitglieder sichtbar!) Quelle 2 (Verweis nur für registrierte Mitglieder sichtbar!)

Zitat

Generalbundesanwalt: Anklage gegen Tunesier wegen Vorbereitung einer Gewalttat mit Biowaffe
7. März 2019
Karlsruhe – Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof (GBA) hat vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf Anklage gegen den tunesischen Staatsangehörigen Sief Allah H. und die deutsche Staatsangehörige Yasmin H erhoben. Die Angeschuldigten seien hinreichend verdächtig, vorsätzlich eine biologische Waffe hergestellt und dadurch eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet zu haben, teilte die Bundesanwaltschaft am Donnerstag zur Begründung mit. „Darüber hinaus werden Sief Allah H. zwei weitere Fälle der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat zur Last gelegt.[...]

Tunesein da machen viele Urlaub! :oben:

Zitat

[...]Die Angeschuldigten seien hinreichend verdächtig, vorsätzlich eine biologische Waffe hergestellt und dadurch eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet zu haben, teilte die Bundesanwaltschaft am Donnerstag zur Begründung mit.[...]

Sicher doch nur ein Verbotsirrtum der unendlichen Einzelfälle oder?

Zitat

[...]"Darüber hinaus werden Sief Allah H. zwei weitere Fälle der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat zur Last gelegt. Bei diesen beiden Fällen soll ihn Yasmin H. unterstützt haben. Überdies ist Sief Allah H. wegen versuchter Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung im Ausland" angeklagt, so der Generalbundesanwalt weiter.[...]


Eine terroristische Vereinigung im Ausland?

Ach es ging gar nicht wie immer erzählt gegen den "bösen" Baschar al-Assad?
Sicher wollte dieser wertvoller als Gold nur dort unsere westlichen Wertevorstellungen hoch halten und Grenzen verteidigen!Das war doch die sogenannte Opposition die wundersam überall dann Waffen fanden.

Zitat

[...]In der Anklageschrift heißt es: "Sief Allah H. und Yasmin H. identifizieren sich seit längerer Zeit mit den Zielen und Wertvorstellungen der ausländischen terroristischen Vereinigung `Islamischer Staat (IS)`. Vor diesem Hintergrund fassten sie im Herbst 2017 den Entschluss, in Deutschland einen islamistisch motivierten Anschlag zu verüben und hierzu inmitten einer größeren Menschenansammlung einen Sprengsatz zu zünden. Dadurch wollten sie eine möglichst große Anzahl von Personen töten und verletzen".[...]

Der Facharbeiter hatte leider Erdkunde geschwänzt, kann ja mal passieren oder? :roll:

Zitat

[...]Zudem hätten sich die Angeschuldigten entschlossen, bei ihrem Anschlagsvorhaben auch den Giftstoff Rizin einzusetzen. "Sie verschafften sich die Kenntnisse zur Herstellung dieser biologischen Waffe und zu deren Wirkung. Die zur Herstellung von Rizin benötigten Rizinussamen, insgesamt ungefähr 3.300 Stück, bezogen sie über den Online-Handel. In der Folgezeit gelang es den Angeschuldigten Rizin herzustellen. Die Produktion einer größeren Menge Rizin und der Bau einer Sprengvorrichtung war ihnen nur aufgrund der Festnahme von Sief Allah H. nicht mehr möglich", teilte die Bundesanwaltschaft weiter mit.[...]

Er hat sicher Deniz Yücel mit Satire darf alles gelesen. Er hat sie aber auch missverstanden und ernstgenommen.

Quelle (Verweis nur für registrierte Mitglieder sichtbar!)

Zitat

[...]
Claudia Roth auf Abwegen
Harte Kritik an Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth hat der CSU-Landtagsabgeordnete Florian Herrmann geäußert. Sie ist Ende November bei einer Anti-AfD-Demonstration mitmarschiert, bei der "Deutschland, Du mieses Stück Scheiße" und "Deutschland verrecke" skandiert wurde. Obwohl sie das auch gehört haben muss, hat sie sich bisher nicht davon distanziert – im Gegensatz zu anderen Beteiligten.
[...]


Ja die BRD mit ihren Insassen ist nur noch schwer nachvollziehbar oder doch nicht?
Zu offensichtlich ist das was die Politik hier schon seit Jahrzehnten macht.

Erträglich ist es nur noch durch Ironie, Sarkasmus und Zynismus will man nicht als Drogenabhängiger enden! :kocht:

Mit freundlichen Grüßen :winken:

uebender

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 16 Gäste bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

matty

Thema bewerten