Donnerstag, 23. November 2017, 18:00 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Wenn sich die Welt selbst zerstört, dann fängt es so an: Die Menschen werden zuerst treulos gegen die Heimat, treulos gegen die Vorfahren, treulos gegen das Vaterland: sie werden dann treulos gegen die guten Sitten, gegen den Nächsten, gegen Frauen und gegen Kinder. - Ernst Moritz Arndt (1769-1860) -

uebender Männlich

Super Moderator

Registrierungsdatum: 12. Juni 2008

Beiträge: 6 079

Danksagungen: 41579

Stufe: 54 

Erfahrungspunkte: 20.978.451

Nächste Stufe: 22.308.442

1

Samstag, 11. November 2017, 13:41

Was ist aus "Vorsicht Bürgerkrieg" geworden?

Hallo,
schade das Udo Ulfkotte so schnell von uns ging.
Die "Deutschlandkarte" von "Vorsicht Bürgerkrieg", Erstauflage findet man noch immer im Netz.
Aus urheberrechtlichen Gründen habe ich diese hier weder verlinkt noch eingebunden.
Udo Ulfkotte galt seit seinen Bruch mit der Lügerei bei der kleingeistigen Mehrheit sicher nicht nur als "Spinner".
So mancher wird sich fragen wie die Landkarte der Brennpunkte heute nach Merkels Rechtsbruch aussehen würde.
Zuerst.de hat dies vermutlich unbewusst beantwortet.

Quelle (Verweis nur für registrierte Mitglieder sichtbar!)

Zitat

Bundesämter legen interaktive Karte mit Ausländeranteilen vor
10. November 2017
Ein wichtiges Informationsangebot haben das Statistische Bundesamt, die Bundesagentur für Arbeit und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gemeinsam auf die Beine gestellt. Es handelt sich um eine interaktive Karte, die für alle Städte und Landkreise Deutschlands den jeweiligen Anteil von Ausländern ausweist, und zwar zum Stichtag 31. Dezember 2015.

Neben dem Gesamtanteil können auch Geschlechterverteilung, Altersklassen und Arbeitslosenquote separat abgefragt werden. Die sogenannten „Schutzsuchenden“ mit den sechs wichtigsten Herkunftsländern sind ebenfalls direkt abfragbar. Achtung: Aufgeführt ist nur die Bevölkerung mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die Millionen Menschen mit Migrationshintergrund und deutschem Paß sind kein Bestandteil der Karte.
Achtung die Daten sind bald 2 Jahre alt!

(Verweis nur für registrierte Mitglieder sichtbar!)

[attach]389[/attach]
[attach]390[/attach]

Mit freundlichen Grüßen :winken:

uebender

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

matty

Thema bewerten