Dienstag, 18. Februar 2020, 10:41 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Wenn sich die Welt selbst zerstört, dann fängt es so an: Die Menschen werden zuerst treulos gegen die Heimat, treulos gegen die Vorfahren, treulos gegen das Vaterland: sie werden dann treulos gegen die guten Sitten, gegen den Nächsten, gegen Frauen und gegen Kinder. - Ernst Moritz Arndt (1769-1860) -

Der Gästezugriff auf das Heimatforum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 2 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lynagh WeiblichLöwe

Moderator

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2007

Beiträge: 2 011

Danksagungen: 40194

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Holland

Guthaben: 12 929 Reichsmark

Stufe: 49 

Erfahrungspunkte: 9.091.370

Nächste Stufe: 10.000.000

1

Montag, 8. Oktober 2007, 14:04

Muslime wollen Verbot von Ostereiern und Weihnachtsbäumen

Zitat

Moslims willen verbod paaseieren
Moslima's in België eisen dat Kerstbomen in openbare gebouwen verdwijnen en dat er geen paaseieren meer worden gemaakt. De Antwerpse vakbondsvertegenwoordiger Badia Miri vindt dat als zij geen hoofddoek mogen dragen, ook alle Christelijke symbolen weg moeten.

Telegraaf wo 22 aug 2007, 09:54


Muslimas (Muslimfrauen) in Belgien wollen, daß Weihnachtsbäume in öffentlichen Gebäuden verschwinden und daß auch keine Ostereier mehr gemacht werden. Die Antwerper Gewerkschaftsbundsprecherin Badia Miri meint, wenn sie kein Kopftuch mehr tragen darf, dann sollen auch alle christlichen Symbole beseitigt werden.
***NEC ASPERA TERRENT***


Nil admirari prope res est una, solaque quae possit facere et servare beatum
= sich über Nichts zu wundern ist wohl das Einzige, was einen glücklich machen kann und bleiben läßt
(Horatius)

Es haben sich bereits 84 Gäste bedankt.
Thema bewerten