Mittwoch, 26. September 2018, 16:46 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Wenn sich die Welt selbst zerstört, dann fängt es so an: Die Menschen werden zuerst treulos gegen die Heimat, treulos gegen die Vorfahren, treulos gegen das Vaterland: sie werden dann treulos gegen die guten Sitten, gegen den Nächsten, gegen Frauen und gegen Kinder. - Ernst Moritz Arndt (1769-1860) -

Der Gästezugriff auf das Heimatforum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 24 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

matty MännlichJungfrau

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 3. Januar 2012

Beiträge: 5 062

Danksagungen: 29303

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Deutsches Reich!

Guthaben: 26 392 Reichsmark

Stufe: 51 

Erfahrungspunkte: 12.443.288

Nächste Stufe: 13.849.320

1

Mittwoch, 31. Januar 2018, 12:00

Der Widerstand in Buntland wird lauter: Wir haben lange genug geschwiegen!!!

Wir haben lange genug geschwiegen: Frauenbewegung "120 Dezibel"

:diablo: :diablo: :diablo:

Die Attacken auf die „hier schon länger Lebenden“ werden immer heftiger und bunter
aber langsam regt sich der Widerstand im Volk von Buntland.

:diablo: :diablo: :diablo:

Wenn Politiker es schaffen, das Frauen und Mütter gegen sie aufzustehen, können sie einpacken.
Keine Armee hält verzweifelte Mütter auf. Das ist das Finale für das Merkelregime und seine Begünstigten.
Es war seit Menschengedenken die Rolle des Mannes, das „schwache Geschlecht“ vor Gefahren und Zudringlichkeiten zu beschützen.

Es liegt letztendlich bei den Frauen die Männer zum Überlebenskampf aufzufordern.

Aber wie gesagt: :diablo: :diablo: :diablo:

Retten wir unsere Republik.
Sonst sieht's hier bald wie in Kabul, Beirut oder Mogadischu aus.



***********************************************************


Zitat

Neue Frauenbewegung: „Wir haben lange genug geschwiegen – Jetzt beginnt unser Widerstand“

"Wir sind das was ihr verdrängen wollt, aber wir gehen nicht mehr weg. Wir sind kein Freiwild, keine Sklavinnen, keine Kriegsbeute, kein Kollateralschaden. Wir sind die Töchter Europas", so die neue Frauenbewegung "120 Dezibel".

„120 Dezibel ist die Lautstärke eines handelsüblichen Taschenalarms, den heute viele Frauen bei sich tragen. 120 Dezibel ist der Name unseres Aufschreis gegen importierte Gewalt. Mach mit und erzähle unter #120db von deinen Erfahrungen mit Überfremdung, Gewalt und Missbrauch.“

Mit diesem Aufruf ging am Dienstag die Webseite einer Bewegung junger Frauen online, die das, was seit der unkontrollierten Grenzöffnung 2015 in Deutschland geschieht, nicht mehr hinnehmen wollen. Sie wollen sich organisieren, sich wehren, zurückschlagen. Sie stehen auf gegen ein System, dass „seine Frauen nicht schützt und seine Grenzen nicht sichert“. Ein System, dass „seine Straftäter nicht abschiebt und jegliche Kritik zensiert“. Ein System, dass seine Frauen „lieber sterben lässt, als seine Fehler einzuräumen“.

Hier ein Auszug des gesprochenen Textes im Video:

Wegen eurer Zuwanderungspolitik stehen wir bald einer Mehrheit von jungen Männern aus archaischen, frauenfeindlichen Gesellschaften gegenüber.

Ihr habt das gewusst und ihr habt das in Kauf genommen.
Ihr habt uns preisgegeben. Ihr habt uns geopfert.
Wir sind die Erinnerung an die Opfer.
Wir sind euer schlechtes Gewissen und wir suchen euch heim.
Wir sind das was ihr verdrängen wollt, aber wir gehen nicht mehr weg.
Wir sind kein Freiwild, keine Sklavinnen, keine Kriegsbeute, kein Kollateralschaden. Wir sind die Töchter Europas.
Wir erinnern uns an jede einzelne Vergewaltigte, Missbrauchte, Ermordete, und Vergessene. Wir werden sie euch und allen ins Gedächtnis rufen!
Wir haben lange genug geschwiegen. Jetzt beginnt unser Widerstand.
Mütter, Frauen, Schwestern – Töchter Europas.

Dieser Staat wird uns nicht schützen.
Niemand weiß, wer von uns die Nächste ist.
Nimm dein Schicksal selbst in die Hand.
Denn dein Name ist Mia, dein Name ist Maria, dein Name ist Ebba
Sie könnten du sein und du könntest sie sein.

Schließ dich uns an.“



(Verweis nur für registrierte Mitglieder sichtbar!)

:diablo: :diablo: :diablo:

Frauen wehrt euch! #120db - Die Töchter Europas


" type="application/x-shockwave-flash" /> ">

:diablo: :diablo: :diablo:

Europa wird Islamisiert/Deutschland wird Islamisiert wehrt euch und leistet Widerstand gegen Merkel!


" type="application/x-shockwave-flash" /> ">
Gemeinnutz geht vor Eigennutz“ PvH

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 148 Gäste bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

U-179, uebender

Thema bewerten