Donnerstag, 23. November 2017, 18:00 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Regeln

Hier kannst du die Regeln dieses Forums nachlesen.

Wenn sich die Welt selbst zerstört, dann fängt es so an: Die Menschen werden zuerst treulos gegen die Heimat, treulos gegen die Vorfahren, treulos gegen das Vaterland: sie werden dann treulos gegen die guten Sitten, gegen den Nächsten, gegen Frauen und gegen Kinder. - Ernst Moritz Arndt (1769-1860) -

Regeln

Allgemeines


Unser virtuelles Hausrecht

In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts, die uns Schaden in irgendeiner Form zufügen oder in sonstiger Art den virtuellen Hausfrieden stören wollen, der Zutritt zu unseren Netzseiten ausdrücklich untersagt! Gleiches gilt für sonstige Nutzer, die ähnliche Ziele verfolgen.
Das virtuelle Hausrecht umfasst den Deutschen Volkssender©, unser Heimatforum, die angeschlossenen Gesprächsräume und erstreckt sich auf alle nachfolgenden Seiten einschließlich der zur Verfügung gestellten Informationen.


Stellung der Mannschaftsmitglieder
Anweisungen von Mannschaftsmitgliedern ist Folge zu leisten.

(Super-)Moderatoren sind dazu befugt, Verstöße im Forum angemessen zu ahnden. Bei Fragen zu den angewendeten Maßnahmen sollte sich zuerst per Privatnachricht an den jeweiligen Moderator gewandt werden. Falls anschließend noch Klärungsbedarf besteht, kann der Fall dem nächsthöheren Moderator dargelegt werden.


Umgangston

Wir legen Wert auf einen gepflegten Umgangston und die Beachtung der allgemeinen Anstandsregeln. Persönliche Beleidigungen, Drohungen, etc. werden mit angemessenen Sanktionen bedacht, diese können bis zum Ausschluß aus dem Forum reichen. Sachliche Kritik ist natürlich erlaubt und auch erwünscht.


Rechtschreibung

Dieses Forum stellt hohe Ansprüche an Mannschaftsmitglieder und Forennutzer. Dies nicht nur in Form und Qualität der Themen und Beiträge, sondern auch im Sinne der korrekten deutschen Rechtschreibung. Beiträge, welche nicht der deutschen Rechtschreibung entsprechen (ob alt oder neu sei jedem selbst überlassen), werden entweder editiert oder gegebenenfalls - bei totaler Mißachtung der Regeln - auch gelöscht. Kleinere Fehler sind jedoch kein Problem, zumal wir alle nur Menschen sind und somit auch nicht perfekt.


Verantwortung für Beiträge

Obwohl wir ständig bemüht sind die geltende BRD-Rechtsprechung zu berücksichtigen, können wir die Einhaltung derer nicht immer zu jedem Thema, vor allem nicht zu jeder Zeit, garantieren. Das zur Zeit geltende BRD-Recht ist in jedem Falle zu beachten. Eingestellte Beiträge stehen daher einzig in der Verantwortung des jeweiligen Autors! Die Mannschaft des Heimatforums für Volk und Heimat oder die WoltLab GmbH (Entwickler der hier verwendeten Software) können nicht für den Inhalt einzelner Nachrichten verantwortlich gemacht werden.


Urheberrechte

Zu eurer eigenen Sicherheit empfehlen wir euch, vor der Einstellung von Beiträgen, Verweisen o.ä., die Rechte von eventuellen Urhebern zu prüfen und natürlich auch zu beachten. Dies beinhaltet insbesondere auch eine Kennzeichnung von Zitaten und zugehörigen Quellenangaben, beispielsweise Auszüge von anderen Seiten oder aus Büchern.

Solltet ihr unsicher sein, dann helfen euch die Moderatoren gern weiter.


Löschung/Sperrung von Benutzern

Forennutzer ohne persönliche Vorstellung oder mit null Beiträgen werden nach einer angemessenen Frist von vier Wochen gelöscht und/oder gesperrt! Nutzer, die sich mit falschen Benutzerdaten (z.B. unrichtiger oder Einmal-E-Post-Adresse, oder mit Hilfe von Anonymisierungsdiensten) anmelden, werden umgehend nach Kenntnisnahme entfernt, gleiches gilt für Denunzianten, Provokateure und ähnliches. Inaktive Benutzer werden nach der o.g. Frist deaktiviert und nach weiteren vier Wochen Inaktivität entfernt.


Datenschutzerklärung

Persönliche Daten werden nur soweit als absolut nötig gespeichert. Die Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte wird ausdrücklich ausgeschlossen!


Zugang zum Deutschen Volkssender


Um Mißbrauch zu verhindern und einen ordentlichen Betrieb des Deutschen Volkssenders zu gewährleisten, ist der Zugriff nur für freigeschaltene aktive Nutzer des Heimatforums möglich. Scheinanmelder und Spitzel sollen keine Möglichkeit haben den Deutschen Volkssender zu hören und ggf. den ordentlichen Betrieb hier zu stören. Alle Sendeinhalte sind grundsätzlich nur über-18-Jährigen zugänglich. Anfragen in Bezug auf die Freischaltung sind an U-179 zu richten.



Änderungen und Ergänzungen behalten wir uns jederzeit vor!

letzte Aktualisierung: 20. März 2009, 17.00 Uhr


Wir möchten an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass es bei der Verwendung einer E-Post-Adresse mit einer der folgenden Endungen zu Problemen bei der Registrierung und der Nutzung des Heimatforums kommen kann (Einstufung der Aktivierungs-E-Post als sogenannter "Spam", wodurch die Post nicht zugestellt wird, kein Benachrichtigungsdienst über Privatnachrichten oder neue Beiträge möglich, usw.):

  • alle gmx-Seiten (.de, .ch, .at, ...)
  • arcor.de
  • 1und1.de
  • online.de
  • foni.net
  • aol.com
  • windowslive.de
Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...

Sollten Sie keine Aktivierungsnachricht erhalten haben (obwohl Sie eine Adresse benutzt haben, deren Endung nicht in der obigen Liste auftaucht), so senden Sie bitte eine Nachricht an kontakt@volk-und-heimat.info. Verwenden Sie für den Kontakt die selbe Adresse die Sie auch bei der Registrierung ihres Kontos verwendet haben und geben Sie den Namen desselben an.


letzte Aktualisierung: 04. Mai 2009, 13.30 Uhr