Dienstag, 25. Februar 2020, 10:13 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Wenn sich die Welt selbst zerstört, dann fängt es so an: Die Menschen werden zuerst treulos gegen die Heimat, treulos gegen die Vorfahren, treulos gegen das Vaterland: sie werden dann treulos gegen die guten Sitten, gegen den Nächsten, gegen Frauen und gegen Kinder. - Ernst Moritz Arndt (1769-1860) -

Donnerstag, 28. März 2013, 00:08

Forenbeitrag von: »Lynagh«

Die Klima Industrie ist am Ende!

Matty die sind alle Milliarden schwer und sparen sicher keine Energie wie wir die Blöde sind. Sie alle wissen nämlich dass es nur ein Witz ist, sie halten ihn aufrecht und wir dürfen ihn nicht anzweifeln. Es ist schon eine Religion geworden und wie in jeder Religion glaubt man alles ohne Fakten denn was heilig ist soll man glauben sonst wird man zum Ketzer und mit einen Bann belegt.

Dienstag, 26. März 2013, 17:25

Forenbeitrag von: »Lynagh«

Die Klima Industrie ist am Ende!

HAHA, das Neueste ist: die gegenwärtige Kälte ist ein Zeichen der Erwärmung. Man ist immer sehr erfinderisch wenn es um (mehr) Steuergeld geht auch wenn bald die Eisbären vor unserer Tür stehen ist es ein Zeichen dass am Nordpol kein Eis mehr ist Frauen werden dick von Schlankmachern, Kinder wach vom Schlafmittel, wir werden reicher durch die Inflation und bereichert durch die Immigration und die EU macht uns glücklich.... usw.

Dienstag, 26. März 2013, 16:36

Forenbeitrag von: »Lynagh«

Ist impfen notwendig?

Ich lasse mich nie impfen gegen Grippe und habe auch nie eine wirkliche Grippe gehabt ... Ob Impfungen notwendig sind oder nicht kann man nicht so einfach beantworten. Viele sind sicher nicht notwendig aber die Produzenten wollen diese verkaufen und gegenwärtig weiß man ja nicht wozu alle diese "modernen" Impfungen dienen und was in ihnen steckt. Wir leben in einer verlogenen Welt wo der Mammon herrscht. Es existiert sicher keine Empathie mit wem auch immer und sicher kein Altruismus. Alles hat ...

Montag, 25. März 2013, 22:27

Forenbeitrag von: »Lynagh«

DAS SYSTEEM UND DIE REGIERUNGEN

Das System könnte von drei miteinander verbundenen Konsortien bestehen: 1.Politik Syndikat 2.Rechtssyndikat 3.Monetäres Syndikat Die drei Syndikate haben eine bestimmte Aufgabe. Das politische Syndikat ist sehr geräumig und hat Einfluss auf die Menschheit sie Befehle ausführen zu lassen, es kann durch die Medien beeinflussen, von der Politik, von der Religion. Das Rechts Syndikat soll erfassen, was sich auferlegen lässt und dann, was sich durchsetzen lässt. Das monetäre Syndikat schafft Geld aus...

Samstag, 16. Februar 2013, 15:09

Forenbeitrag von: »Lynagh«

Die Flut bricht los!

Zitat Unser ganzes Umfeld besteht zum Großteil aus Lügen und Illusionen. - Und das beeinflusst die menschliche Psyche. Nicht nur dass wir gezwungen sind uns anzupassen an das importierte Gesindel denn wo Gewalt und Rohheit herrscht und die Politik uns verrät und verkauft, dort ist dann schließlich gar keine andere Verteidigung möglich als eben dieselbe Gewalt zu benutzen. Es spielt auch eine Rolle das man sich unschönen Gegebenheiten einfach anpasst weil es einfacher ist und weniger Mühe bereit...

Donnerstag, 17. Januar 2013, 17:42

Forenbeitrag von: »Lynagh«

Vereinfachte Version einiger Artikel der Europäischen Konvention zum Schutze der Menschenrechte und ihrer Protokolle

Liebe Sima, umgehen geht ja so einfach unter dem Begriff: Terrorismus. Wie es so schön heißt, egal welche Menschenrechte auch auf dem Papier stehen, jeder ist verdächtig (sicher auf dem Flughafen) und "Verdächtige" kann man ohne weiteres in ein FEMA Lager verfrachten (das hat doch Obama voriges Jahr unterschrieben). Dort, in so einem Lager fragt niemand danach auch wenn man das Recht hat zu wissen warum man verhaftet wurde. Wenn du bei der Flughafen Kontrolle (TSA) in Amerika bloß fragst ob es n...

Donnerstag, 17. Januar 2013, 15:25

Forenbeitrag von: »Lynagh«

Vereinfachte Version einiger Artikel der Europäischen Konvention zum Schutze der Menschenrechte und ihrer Protokolle

Zusammenfassung der Präambel: Regierungen, Mitglieder des Europarates, suchen den Frieden und wollen Frieden einer größeren Einheit basiert auf den Menschenrechten und Grundfreiheiten. Mit diesem Vertrag, beschließen sie, die ersten Schritte mit der Absicht, viele der Rechte der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte zu erhalten. Vertrag: Artikel 1 - Verpflichtung zur Achtung der Menschenrechte Die Mitgliedstaaten sollten sicherstellen, dass alle Rechte in diesem Vertrag verankert für alle ihr...

Donnerstag, 17. Januar 2013, 15:16

Forenbeitrag von: »Lynagh«

Der Krieg - das grosse Spiel

Liebe Sima, ein Krieg ist eigentlich nur eine Politik die mit anderen Mitteln geführt wird. Vergesse nicht dass diejenigen die so einen Krieg anfangen, mitmachen oder sich in einen einmischen, immer in Sicherheit sind, wer zahlt und leidet ist immer das Volk, der normale Bürger = das Kanonenfutter schon Jahrhunderte lang. Dass Politik in einer ganz anderen "Welt" gespielt wird, einer Welt der Parteien und des Kapitals. Da hat eben diese Politik gar keine Beziehung mit der alltäglichen Wirklichke...

Mittwoch, 16. Januar 2013, 21:07

Forenbeitrag von: »Lynagh«

Polizeistaat USA

Ja es war eine schöne Zeit Sima, danke dir für das Interesse; wir waren mit 19 Verwandten bei dem Weihnachtsessen und ich habe genossen , es war die ganze Grabscherei der TSA sicher wert obwohl ich sagen muss dass man durch die blöde Kontrolle keine Freude mehr am Fliegen hat. Man weiß ja nie wie die Kontrolle verlaufen wird, ob man vielleicht nicht zufällig ausgewählt wird für die super gründliche Begrabscherei und das macht viele Menschen sicher nervös. Ich bin schon so weit dass ich mir immer...

Mittwoch, 16. Januar 2013, 13:00

Forenbeitrag von: »Lynagh«

Der Krieg - das grosse Spiel

Die EU hatte Nobelpreis gekriegt weil diese Organisation angeblich so eine Mutter Theresa ist. 68 Jahre hat die EU Europa vor dem Krieg gehütet. Was für eine Lüge, was für ein Bullshit! Erstens ist die EU viel jünger als 68 Jahre, Vorgänger war die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl, dann die EWG die etwas ganz anderes waren als die heutige EU - der Traum der NWO Teufel in den 30. Jahren des vorigen Jahrhunderts: der erste Schritt war der Krach auf der Wall Street in N.Y. und das alles...

Dienstag, 15. Januar 2013, 16:41

Forenbeitrag von: »Lynagh«

Ach wie gut das niemand weiß, wie die richtige Statistik heißt!

Diese Statistiken dienen der Propaganda, sie sind eine vielfach wandelbare Erfindung denn die Statistiken sind eigentlich keine Lügen es geht darum was man als Ausgangspunkt nimmt: Gebiet, gewisse Bevölkerungsgruppe, Definition oder bestimmte Kriterien. Normal ist eine alles abdeckende allgemeine Statistik nicht möglich es ist immer nur eine eingeschränkte Basis von der man ausgeht und welche dann als geltende Allgemeinheit verbreitet wird. Unnötig zu bemerken dass so eine Basis willkürlich geno...

Dienstag, 15. Januar 2013, 16:21

Forenbeitrag von: »Lynagh«

Organ- Handel!

Menschen werden heutzutage bezeichnet als Produkte oder Konsumenten und so sind wir Träger, eine Konserve, der möglichen Ersatzteile für diejenigen die es sich dann kaufen können. Ob Spender oder nicht, niemand weiß wie oder ob man Sterbende noch ausnimmt, Organernte nennt man das dann. Wer wird schon Leichen inspizieren, optozieren und mögliche Schnitte sind immer medizinisch zu erklären. Schon manch ein Krankenhaus verkauft Organe auf dem freien Markt. Rohstoff von Geburt bis zum Tod eigentlic...

Dienstag, 15. Januar 2013, 02:40

Forenbeitrag von: »Lynagh«

Der Tag X kommt - Vorbereitung auf den Zusammenbruch

Der Tag X könnte ganz anders aussehen als wir uns erhoffen: Ein neuer Anfang oder totaler Untergang sind zwei sehr reale Möglichkeiten und Lösungen aber es sind natürlich auch zwei extreme Werte die sich nicht ganz so verwirklichen könnten wie die Beteiligten es sich wünschen würden, egal welche Seite es sein mag. Es gibt einen weiten Raum dazwischen, alle Graustufen die nichts wirklich lösen und nur zur falschen Hoffnung verleiten denn das grausame politische Spiel um Macht und Reichtum ist lei...

Montag, 14. Januar 2013, 21:03

Forenbeitrag von: »Lynagh«

Ist Deutschland wirtschaftlich zu stark ?

Es ist eine komplizierte Sache denn Deutschland GMBH war nach dem Krieg nie ein souveräner Staat, immer unter Kuratelle der Siegersmächte = Banken und NWO Politiker und danach sofort unter der Kuratelle der Brüsseler Triade, ein Mitglied der EU, was wieder die WIRKLICHE Zurückgabe der Souverenität überflüssig machte. Wie man es auch öffentlich so "schön" ausdrückte: man wollte Deutschland in Europa einbetten damit es keinen Krieg mehr gäbe. Pfui Teufel, welche Lüge! Es ging um das wirtschaftlich...

Montag, 14. Januar 2013, 19:21

Forenbeitrag von: »Lynagh«

Der gemachte Hunger / Das gemachte Elend

Liebe Manuela4, nicht nur Lebensmittel, im Codex Alimentarius sind eigentlich auch alle natürlichen Heilmittel verboten, die Kräuter welche dem Menschen Jahrtausende dienten. Anstatt dieser natürlichen Produkte werden uns chemische Mittel eingespritzt und eine Impfung ist ein Tor in das Innerste jedes Körpers. Ich verweigere alle Grippeimpfungen und hatte noch nie im Leben eine Grippe auch wenn ich Kontakt mit erkrankten Personen hatte. In der Tat man sollte sich sicher Gedanken machen denn natü...

Montag, 14. Januar 2013, 19:08

Forenbeitrag von: »Lynagh«

Organ- Handel!

Der Mensch ist eine Schatzkammer an Rohstoffen - Kommentar überflüssig - das hat man schon immer gewusst aber gewisse moralische Schranken haben diese Ausbeutung verhindert. Nun, jetzt wo alle moralischen Errungenschaften einer Zivilisation schwinden stellt dieses Gebiet eine neue reiche unerschlossene Quelle dar, nicht nur auf dem medizinischen Gebiet sondern auch für die Industrie und wer weiß vielleicht auch bald für die Rückgewinnung der Proteine für Lebensmittel. Billig und ein riesengroßer...

Montag, 14. Januar 2013, 19:00

Forenbeitrag von: »Lynagh«

Moralische Revolution ! ?

Moralische Revolution? Ich denke man hat sich schon zu weit entfernt um es zu schaffen. Wir leben nämlich in einer Irrenanstalt. Gestern (Sonntag 13.01.2013) war 'No Pants Subway Ride '... Menschen haben ihre Hosen und Röcke auf der Metro Vortreppe ausgezogen und fuhren in der U Bahn nur in ihren Unterhosen. Wie es dazu kam? Vor ein paar Jahren ist ein Mann in New York nur in seiner Unterhose in der U Bahn gefahren. Wahrscheinlich war er ein Idiot oder unter dem Einfluss von Drogen. Ein normaler...

Montag, 14. Januar 2013, 18:44

Forenbeitrag von: »Lynagh«

Polizeistaat USA

Blöde TSA zwickte mich in die Brüste und streichelte unter dem Rock meine Schenkel (ja, ja, Röcke sind gefährlich man kann Waffen darunter verstecken). Die Stiefel hatte ich im Koffer gelassen da man sie immer ausziehen muss. Ich hatte leichte Schuhe an aber die musste ich auch ausziehen. Außer der Brustzwickerei und dem Schenkel streicheln passierte mir weiter nichts und ich machte dass ich mich schnell entfernte denn wenn du viel zu viel Interesse hast wie die anderen behandelt werden, wirst d...

Montag, 14. Januar 2013, 14:02

Forenbeitrag von: »Lynagh«

Der gemachte Hunger / Das gemachte Elend

Codex Alimentarius! - Lebensmittel sind eine der wichtigsten Waffen des Stillen Krieges. Vielseitige Anwendung und Manipulation. Habt ihr euch nie darüber Gedanken gemacht was ihr alles konsumiert? Wer kann sich dem entziehen? Eigentlich niemand, im Regen sind Gifte, imWasser und dem Boden, schwere Metalle die gewisse Flugzeuge für (Wetterbeieinflüssung / sic) als Kondenzstreifen auslassen., HAARP (geologische Manipulation), Impfungen aller Tiere... die Erde und sicher die Landwirtschaftsgebiete...

Sonntag, 23. Dezember 2012, 16:30

Forenbeitrag von: »Lynagh«

Schöne Weihnachten und ein besseres Neues Jahr

Schöne Weihnachten und ein besseres Neues Jahr euch allen - nun wir werden sehen ob es besser wird, das Orakel in Brüssel prophezeit alles Mögliche aber vielleicht wird das auch der letzte Tropfen... wir sind jetzt im neuen Sonneabschnit "Aquarius" der in uns angeblich den Verstand und Mut wecken wird. Schöne und fröliche Weihnachten Und passt auf, der ist überall